Seminar
Ausbildungsgang zum Motorsachverständigen Modul II
Ausbildungsseminar 3 Module
Termin
03.12.2021, 08:30 - 16:30 Uhr
04.12.2021, 08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Motoreninstandsetzungsbetrieb noch nicht definiert
Referent/en
Dr.-Ing. Bernd Liebig, IBL - Ingenieurbüro
Thema
Diese Ausbildung wird nach den vom BVSK anerkannten Richtlinien durchgeführt und vermittelt die Eignung zur Erstellung von Gutachten an Motoren. Das Seminar schließt mit einer Qualifikationsprüfung ab und erteilt dem Teilnehmer nach bestandener Prüfung den Titel

Durch die BVSK-Akademie geprüfter Sachverständiger für Verbrennungsmotoren

BVSK-Mitglieder sind berechtigt sich BVSK-anerkannter Sachverständiger für Verbrennungsmotoren zu nennen.
Beschreibung
Diese Ausbildung wird nach den vom BVSK anerkannten Richtlinien durchgeführt und vermittelt die Eignung zur Erstellung von Gutachten an Motoren. Das Seminar schließt mit einer Qualifikationsprüfung ab und erteilt dem Teilnehmer nach bestandener Prüfung den Titel

Durch die BVSK-Akademie geprüfter Sachverständiger für Verbrennungsmotoren
Zielgruppe
Kfz-Sachverständige
Kfz-Prüfingenieure
Sachbearbeiter
Informationen
Hotelkontingent Modul II
Für die Teilnehmer wurde im Hotel Mügge am Iberg, Währentruper Straße 61, 33813 Oerlinghausen vom ? ein Hotelzimmer Abrufkontingent (Einzelzimmer 68,00 €, inklusive Frühstück) eingerichtet.
Das Kontingent ist mit dem Stichwort awg bis zum 20. November 2020 direkt im Hotel per eMail unter info@hotel-muegge.de oder telefonisch unter der Telefon-Nr. 05202/3599 buchbar.
anmelden