Seminar
Analytische Betrachtung von Verkehrsunfällen
Fortbildungsseminar
Termin
17.12.2021, 08:30 - 16:30 Uhr
Ort
awg Seminarzentrum
August-Horch-Straße 5
56736 Kottenheim
Referent/en
Dipl.-Ing. Jörg Göritz, ö.b.u.v. Kfz-Sachverständiger
Preis
340,00 € zzgl. MwSt.
Thema
Dieses Seminar soll dem Teilnehmer ermöglichen, Aufträge im Bereich Verkehrsunfälle mit fundiertem Wissen fachgerecht bearbeiten zu können, ohne eine Komplettausbildung im Bereich Unfallrekonstruktion durchlaufen zu müssen.
Beschreibung
Aufgrund steigender Zahlen von Betrugsdelikten in der Fahrzeugversicherung wird vom Kfz-Sachverständigen immer häufiger eine detaillierte Aussage zur Kompatibilität und Plausibilität verlangt. Betrachtungen zur Vermeidbarkeit von Unfällen oder die Suche nach Indizien für einen provozierten Crash verlangen vom Sachverständigen für Schaden und Bewertung zunehmend ein Knowhow, welches der kleinen Unfallrekonstruktion zu zuordnen ist. Der Teilnehmer soll Aufträge im Bereich Verkehrsunfälle mit fundiertem Wissen fachgerecht bearbeiten können, ohne eine Komplettausbildung im Bereich Unfallrekonstruktion durchlaufen zu müssen.
Anerkennung
BVSK, ifS, ZAK, jeweils 1 Tag
anmelden